fbpx
Mittwoch, Oktober 5, 2022
STARTSEITELifestyleBridgestone und Softwareentwickler Milestone kooperieren bei „Ride 4“

Bridgestone und Softwareentwickler Milestone kooperieren bei „Ride 4“

RIDE 4, die neuste Ausgabe des Motorradrennsimulators, setzt auf ultimatives kompetitives Spielerlebnis für Zweiradfans

In der virtuellen Welt von Ride XNUMX haben Fahrer auf der ganzen Welt die Möglichkeit, die Leistung und Haltbarkeit von Bridgestone Reifen zu erleben.

Das Spiel verfügt über spezielle Bridgestone-Spielmodi, Menüs und gesponserte Strecken.

Bridgestone Milestone Ride 4

 

Bridgestone, das weltweit größte Reifen- und Gummiunternehmen, kündigt heute seine Partnerschaft mit dem italienischen Softwareentwickler Milestone für dessen beliebte Videospielreihe RIDE 4 an.

RIDE 4, das ultimative kompetitive Spielerlebnis für Motorradfans, soll am 8. Oktober 2020 weltweit für Playstation 4, XBOX One und PC eingeführt werden. 

Bridgestones Ziel ist es, mit dieser Partnerschaft seine Position als Marktführer für Motorradreifen zu festigen und seine Produkte und sein Vermächtnis in der Welt des Rennsports zu präsentieren – und das alles auf innovative und ansprechende Weise für Motorrad- und Videospielliebhaber weltweit.

Mit RIDE 4 wird Bikern weltweit auf 34 exakt nachgebildeten Strecken die Möglichkeit geboten, ein virtuelles Rennen auf Bridgestone-Reifen zu erleben. Das Spiel enthält eine große Auswahl an Bridgestone-Motorradreifen, die auf über 250 Motorradmodelle von 22 verschiedenen Herstellern montiert werden können.

Die Marke Bridgestone wird auch digital im Spiel zu sehen sein, mit gesponserten Anzügen und Ausrüstung, Werbetafeln auf Rennstrecken sowie speziellen Spielmodi.

Im Laufe der Jahre hat Bridgestone sein Vermächtnis und seine Exzellenz im Motorradrennsport aufgebaut und kürzlich Siege bei den namhaftesten Endurance-Rennen errungen.

Endurance World, ein brandneuer Spielmodus für Langstreckenrennen, wird eines der Hauptfeatures in RIDE 4 sein. In diesem Modus können Fahrer ihr Fahrkönnen und ihre Konzentration unter Beweis stellen und die außergewöhnliche Leistung und Haltbarkeit ihrer Bridgestone Reifen richtig einschätzen.

Genau wie im wirklichen Leben bleibt der Reifenverschleiß auch im Spiel einer der wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, ein erfolgreicher Fahrer zu sein. Die Leistung wird aktiv durch Fahrstil und Wetter beeinflusst und die Spieler müssen während des Rennens strategische Entscheidungen treffen, um diese Faktoren abzumildern.

„Als ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen mit einem großen Portfolio an Premiumprodukten einschließlich Premiummotorradreifen sahen wir uns in der Lage, auch in die virtuelle Welt einzusteigen, indem wir eine Partnerschaft mit Milestone eingehen, einem bewährten Marktführer für Motorradsimulationsspiele. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um unsere Kunden zu begeistern, mit der Community zu interagieren und gleichzeitig die Qualität unserer Produkte zu präsentieren. Die Präsenz bei RIDE 4 stellt hierfür eine einzigartige Gelegenheit dar.“

NICO THUY, HEAD OF MOTORCYCLE BUSINESS BEI BRIDGESTONE EMIA

„Als wir das RIDE-Franchise auf den Markt brachten, lag unser Hauptziel darin, eine einzigartige IP für alle Motorradfans zu schaffen. Heute – fünf Jahre später – stellen der erstaunliche Realismus der Grafik, die Tiefe des Gameplays und diese großartige Partnerschaft mit Bridgestone unter Beweis, dass wir in die richtige Richtung gearbeitet haben, um das ultimative Motorradrennerlebnis zu schaffen.“

LUISA BIXIO, CEO VON MILESTONE
- Werbung -

Am beliebtesten