fbpx
Mittwoch, August 10, 2022
Home Rennnachrichten Insider-Blick aus dem Yoshimura SERT Motul-Team

Insider-Blick aus dem Yoshimura SERT Motul-Team

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die ist der ideale Zeitpunkt, um auf die vergangene Rennserie der FIM Endurance World Championship zurückzublicken. Und was gibt es Besseres, als sich ein Rennen der FIM Endurance World Championship anzusehen? Genau, hinter den Kulissen zu schnuppern! Deshalb sind wir dem Champion der Saison 2021, Yoshimura SERT Motul, die gesamte Rennsaison über auf Schritt und Tritt gefolgt. Wir geben Ihnen einen einzigartigen Einblick in das von Bridgestone unterstützte französisch-japanische Team.

  1. Folge 1: Vorbereitung auf die Saison

    In dieser 1. Folge erhalten Sie einen Einblick in die lange und akribische Vorbereitung des Teams.

  2. Folge 2: Vorbereitung des Fahrers

    Haben Sie sich jemals gefragt, wie sich Fahrer auf ein Langstreckenrennen vorbereiten und wie sie diese aufregenden Zeiten erleben? Diese zweite Folge gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick hinter die Kulissen der 24 Heures Motos-Rennen. Das Team gewährte uns freien Zugang zum Backstage-Bereich. Das Ergebnis? Einige seltene Bilder aus der Privatsphäre der Fahrer.

  3. Folge 3: in der Teambox

    „Endurance ist ein sportliches Abenteuer auf der Rennstrecke und ein technisches auf der Tribüne.“
    In dieser dritten Folge nehmen wir Sie mit in die Teambox des Yoshimura SERT Motul-Teams. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie reinste Handwerkskunst.

  4. Folge 4: Strategie

    Wie managt das Yoshimura SERT Motul-Team seine Rennstrategie? Hier erfahren Sie alles über diese subtile Kunst, die für den Sieg unverzichtbar ist. In dieser vierten und letzten Folge tauchen wir auf faszinierende Weise in die Gedankenwelt der Teammanager ein. Das werksunterstützte Yoshimura SERT Motul-Team hat auf Bridgestone-Reifen ein fehlerfreies und durchkalkuliertes Rennen abgeliefert.

 

- Werbung -

Am beliebtesten