fbpx
Dienstag, Oktober 4, 2022
STARTSEITEPeople Of BridgestoneDave Thorpe entscheidet sich im großen Reifencoup für „erstaunlichen“ Bridgestone

Dave Thorpe entscheidet sich im großen Reifencoup für „erstaunlichen“ Bridgestone

Bridgestones Position als marktführender Hersteller von Motocross-Reifen wurde gestärkt, nachdem er von Großbritanniens höchstdekoriertem Fahrer aller Zeiten ausgewählt wurde, der das Sortiment als „erstaunlich“ bezeichnete. In einem großen Durchbruch für den weltweit führender Anbieter für Reifen und Gummiprodukte werden seine Reifen nun auf allen Motorrädern im Honda Offroad Center von Dave Thorpe montiert, und natürlich auch auf jedem Motorrad in seinem Honda Adventure Centre.

Darüber hinaus wird jeder Fahrer des Elite Buildbase Honda Motocross-Teams des dreimaligen Weltmeisters Thorpe auf Reifen aus der Bridgestone Battlecross-Serie antreten, darunter Tommy Searle, Jake Nicholls (MX1) und Steven Clarke (MX2), die alle die Präsenz der Marke auf dem höchsten Niveau des Sports steigern.

Bridgestone hat uns am meisten beeindruckt, weil ihre Reifen Fahrer aller Disziplinen und aller Niveaus unterstützen – von Anfängern im Offroad-Zentrum bis hin zu Tommy (Searle) und Jake (Nicholls) im Spitzensport.

DAVE THORPE, EHEMALIGER BRITISCHER MOTOCROSS-PROFI UND DREIMALIGER MOTOCROSS-WELTMEISTER
Jake Nicholls Honda Buildbase Action1

Allein schon die Honda Buildbase Association ist der größte Bridgestone-Verband aller Zeiten in diesem Sport, da Tommy mit 14 GP-Siegen in der MX2-Klasse Großbritanniens aktuell der meist dekorierte GP-Fahrer ist und bei den Gesamtsiegen in allen Klassen den dritten Platz noch vor den mehrfachen Weltmeistern Jeff Smith und Dave Thorpe belegt.

Teamkollege Jake Nicholls fährt seit 2007 auch Motocross-Weltmeisterschaftsrennen und der 29-Jährige ist als einer der talentiertesten Fahrer des Sports fest etabliert.

Dave Thorpes Entscheidung für eine umfassende Partnerschaft mit Bridgestone wurde besiegelt, nachdem Buildbase Honda in der vergangenen Saison auf den Battlecross X2, X10 und X20 eine Reihe beeindruckender Ergebnisse in der MX30-Klasse verzeichnet hatte.

Alle Motorräder des Dave Thorpe Honda Offroad Centers werden mit dem neuen Battlecross E50 ausgestattet, der aus einem weichen Kompositmaterial besteht, das speziell für einen überragenden Grip und hohe Traktionskräfte entwickelt wurde. Das Reifenprofil hat eine erweiterte Stollenpositionierung und nutzt die E50 Castle Block Technology, um den Kanteneffekt zu maximieren und zusätzliche Traktion zu liefern.

Inzwischen werden alle Motorräder im Honda Adventure Center mit einer weiteren Neuentwicklung von Bridgestone ausgestattet, dem Battlax Adventurecross AX41. Dieser überarbeitete Trail-Offroad-Reifen wurde entwickelt, um den Anforderungen von Adventure-Fahrern gerecht zu werden. Die Traktion im Gelände wurde verbessert und der Grip durch modernstes Stollendesign und -positionierung bei gleichzeitiger Verwendung eines hochfesten Kompositmaterials erhöht, um eine hohe Strapazierfähigkeit und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

David Thorpe erklärt uns das näher: 

„Bridgestone hat uns am meisten beeindruckt, weil ihre Reifen Fahrer aller Disziplinen und aller Niveaus unterstützen – von Anfängern im Offroad-Zentrum bis hin zu Tommy (Searle) und Jake (Nicholls) im Spitzensport Wir investieren viel Zeit und Geld in unsere Honda Buildbase-Motorräder, um so wettbewerbsfähig wie möglich zu sein. Doch all das ist wertlos, wenn man die Leistung nicht auf den Boden bringen kann. Deshalb sind Reifen so wichtig und genau daran arbeiten wir mit Bridgestone.
Wir glauben einfach, dass Bridgestone dies bereits seit einiger Zeit richtig angeht. Sie haben einige großartige neue Produkte und ein tolles Team. Wenn sie das Gefühl haben, etwas Besonderes entwickelt zu haben, dann entscheiden wir uns, mitzumachen, denn wir verwenden nichts, was minderwertig ist. Wir wollen jede Technologie, die dem Team Vorteile liefert, einbringen und die Reifen von Bridgestone fallen in diese Kategorie. Dies sind aufregende Zeiten für Buildbase Honda und es sind auch aufregende Zeiten für Bridgestone.
Egal, ob AX41 für die Adventure-Schule, E50 für das Offroad-Zentrum oder die Battlecross-Serie für das Team - die Reifen unterstützen uns dabei, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.Der X10 zum Beispiel legte im Sand eine Spitzenleistung an den Tag und die Tests für das nächste Jahr haben auch die Qualitäten der X20- und X30-Produkte bestätigt, die ebenfalls sehr bemerkenswert sind.“

Tommy Searle Honda Buildbase Action2

Noch vor fünf Jahren war Bridgestone im Motocross-Reifensektor kaum präsent. Inzwischen ist das Unternehmen exponentiell gewachsen und nimmt nun einen bedeutenden Marktanteil ein, der in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter zunehmen wird.

Bridgestone hat mit seiner Battlecross-Serie bereits mehr Fahrern zum Sieg verholfen als je zuvor. Dies verdankt das Unternehmen mehreren geschickten Partnerschaften mit einzelnen Fahrern. Gleichzeitig war das Bridgestone British Masters mit im Schnitt 350 Fahrern an jedem Rennwochenende das best besuchte seit Beginn von Bridgestones Titelsponsoring.

Mark Fereday, Leiter des Bridgestone Marketingteams, erzählte uns: 

„Die Zusammenarbeit mit einer Sportlegende wie Dave Thorpe ist für alle von Bridgestone von enormer Bedeutung. Dann so viel positives Feedback zu unseren Produkten ist von unschätzbarem Wert und ist für uns nicht selbstverständlich. Es ist die ultimative Bestätigung und unterstreicht unseren Anspruch, mit einigen der besten Premium-Produkte am Markt ein führender Akteur in der Motocross-Welt zu sein.
Die Zukunft sieht erfolgsversprechend aus und wir freuen uns sehr, mit Dave in seinem Honda Offroad Center, seinem Honda Adventure Center und dem Buildbase Honda Motocross Team zusammenzuarbeiten. Unseren Namen auf der Seitenverkleidung so vieler großartiger Motorräder zu sehen, ist für unser gesamtes Team ein Meilenstein.“

Weitere Informationen zu Bridgestones Motocross-Produkten finden Sie unter www.bridgestonemx.co.uk

Team Rt Honda Buildbase 2020 Bigimage
- Werbung -

Am beliebtesten